Jez stell dir mal vor, du kriegst Besuch in deinem Haus. Paar Leute, Dinnerparty oder sowas in der Richtung. Oder die Kids haben Freunde da. Was machste denn da hinterher?

Klar, erstmal staubsaugen. Oder du lässt die Putzhilfe das machen. Is aber wurscht, jedenfalls machst du sauber. Denn egal wie sehr sich dein Besuch Mühe gegeben hat, Schmutz lässt sich nicht vermeiden. Den haste an der Backe, obste willst oder nich.

Is aber kein Problem, siehe Putzhilfe und/oder Staubsauger. Das machen wir ganz automatisch, wir fühlen uns nich wohl, wenn die Bude schmutzig is.

Materiell zumindest. Aber wir Menschen, wir sind ja keine rein materiellen Erscheinungen. Wir sind geistige Wesen die hier inkarniert sind. Und so hinterlassen wir neben den materiellen Spuren auch energetische. Kannste machen was du willst, auch die haste an der Backe.

Und wer macht die weg? Jaaa … da guckste … keiner, wat? Da sind sie aber trotzdem und die gehen auch nich von alleine weg. Genau wie der Staub für deine Putzhilfe.

Und wenn der Besuch nich nett war, wenn der gestritten hat oder mies drauf war oder oder oder? Wenn das ne Handwerksfirma war, die ordentlich geflucht hat weil die depperte Heizung nicht funktioniert hat? Was dann? Dann hast du den energetischen Schmutz gleich doppelt und dreifach in der Bude.

Und dann bleibt der da und wird bei jeder Gelegenheit dichter und mehr. Und irgendwann merkst du dann, dass sich dein Haus komisch anfühlt. Irgendwie muffig, abgestanden, nicht frisch. Du kommst nich mehr so in die Gänge, irgendwie hast du nich die Energie wie früher.

Manchmal geht das jahrelang, jahrzehntelang und bei manchen Häusern sogar jahrhundertelang. Da sammelt sich was an, sach ich dir. Und wo sich was ansammelt, da fühlt sich dann plötzlich auch die eine oder andere erdgebundene Seele wohl und wenn eine da is, dann is auch die nächste nich weit.

Und irgendwann sitzt du in deinem Haus und das fühlt sich da an wie wenn du durch klebrigen Teig watest. Vielleicht verkaufst du dein Haus auch vorher und ziehst um. Dann haben die Käufer den Dreck am Hals.

Du aber auch, weil du ja woanders einziehst und da wirds nicht besser sein. Vielleicht etwas, weil du vielleicht in nen Neubau ziehst. Aber auch da waren die Handwerker und wer weiß was auf dem Grundstück vorher so alles passiert is. Da sitzt du dann gleich wieder in der gleichen Situation.

Also, bevor du dir das antust, such dir einen, der das energetisch in Ordnung bringt. Muss nich jede Woche sein, aber wenigstens ein mal. Dann merkst du den Unterschied. Also, such dir einen der ein energetisches Clearing machen kann.

Nicht zu verwechseln mit Räuchern oder so nem Kram. Das is auch super, aber ein energetisches Clearing, also so ein richtiges, das muss halt mal einer machen der das kann. Ein Schamane zum Beispiel. Also, ich mach sowas zum Beispiel und ich lauf auch nich gleich panisch weg, wenn da mal ne Seele auftaucht die nich so nett is oder wenn halt mal schwierig wird. Ich zieh den Job durch und du hast wieder Ruhe.

Und das Beste is, weil das ja eh alles auf energetischer Ebene stattfindet, muss ich nich mal persönlich vor Ort sein. Der Energie is das nämlich wurscht wo der Schamane sitzt.