Mabon Begleitung

Mabon ist die Harmonie!

Mabon Begleitung

aus der Ferne

weltweit buchbar

179,-
  • Dauer, ca. 2 Tage
  • Ich baue über zwei Tage ein Energiefeld auf, das dich optimal dabei unterstützt, diesen Übergang im Jahreskreis zu meistern und deine Ziele zu erreichen
  • Genauer Ablauf, siehe unten
Endpreis inkl. 19% MwSt. (von 01.07.2020 bis 31.12.2020 16%)

Herbsttagundnachtgleiche / Mabon – die absolute Harmonie – Licht und Dunkelheit ausgeglichen – nutze das Potential! – lass dich begleiten

Tag und Nacht gleich lang? Das ergibt einen Übergang der ganz besonderen Art, das eröffnet ganz besondere Chancen.

Aktivität und Rückzug sind in Harmonie, das Licht, die Wärme und das Tun des Sommers sind noch da, stecken uns noch tief in den Knochen. Aber die Ruhe und der Rückzug des Winters sind auch schon deutlich spürbar. Die Kälte und die Starre des Winters liegen schon in der Luft.

Es ist dieser Moment an dem die Welt kurz stillzustehen scheint, den Atem kurz anhält, über eine Schwelle tritt. Kurz blicken wir noch einmal zurück auf die Fülle der letzten Ernte, erinnern uns noch einmal an die Wärme und die Lebenslust des Sommers.

Und dann wenden wir unseren Blick nach vorne, spüren ein klein wenig die Wehmut weil nun die dunkle Zeit wieder näher rückt. Dann fassen wir uns ein Herz und treten über die Schwelle. Ganz bewusst, weil wir wissen dass die Zeit zyklisch verläuft, zyklisch verlaufen muss. Weil wir wissen, dass der Rückzug im Winter ebenso wichtig ist wie die Aktion im Sommer.

Es gibt im September und eine im März jeweils eine Tagundnachgleiche, also einen Zeitpunkt an dem Tag und Nach genau gleich lang sind. Der subsolare Punkt, also der Punkt über dem die Sonne genau senkrecht steht, überquert dabei den Äquator.

Im September wandert er von der Nordhalbkugel auf die Südhalbkugel hinüber, was den astronomischen Herbstanfang auf der Nordhalbkugel und den Frühlingsanfang auf der Südhalbkugel markiert. Im März ist es genau andersherum.

Die Tagundnachtgleichen markieren den astronomischen Frühlings- bzw. Herbstanfang. Meteorologisch liegen diese Zeitpunkte anders!

Die nächsten Termine der Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche:

  • Dienstag 22. September 2020 um 15:30 Uhr
  • Mittwoch 22. September 2021 um 21:20 Uhr
  • Freitag 23. September 2022 um 03:03 Uhr
  • Samstag 23. September 2023 um 08:49 Uhr
  • Sonntag 22. September 2024 um 14:43 Uhr

Tu den Schritt ganz bewusst! Spüre den Moment an dem die Welt kurz den Atem anhält. Halte auch du den Atem an, nur symbolisch natürlich. Nimm dir den Tag und die anschließende Nacht ganz für dich oder begehe sie bewusst mit deiner Familie und/oder Freunden.

Wie bei jedem Übergang im Jahreskreis sind die Grenzen zur Anderswelt offener und durchlässiger. Wende dich bewusst nach innen, spür ganz tief in dich hinein. Und dann lade deine Spirits ein, dieses Fest mit dir zu begehen. Ich helfe dir dabei.

Blicke noch einmal zurück auf die Fülle des Sommers. Nicht nur wenn du Landwirt bist, Fülle zeigt sich nicht nur in der physischen Ernte, sie zeigt sich auch in dem was du für dich erreicht hast. Mental oder auch beruflich.

Danke für alles was du geschafft hast und dann wende dich ganz bewusst in die Zukunft. Auch wenn jetzt die Tage wieder kürzer sind als die Nächte, auch wenns jetzt wieder auf den Winter zugeht und dich das vielleicht etwas melancholisch stimmt. Das darf so sein, das ist in Ordnung.

Überlege dir was du in den neuen Abschnitt mitnehmen möchtest, welche Intention du hineingeben möchtest. Was soll kommen, was darf gehen?

Bau einen Erntedank-Altar mit den Früchten die du selber geerntet oder gesammelt hast. Kastanien, Beeren, Blumen, alles was du hast darf dazu. Zünde eine Kerze an, räucher etwas wenn du möchtest und blicke in Dankbarkeit zurück auf das was du in diesem Sommer erreicht hast.

Und dann blicke nach vorn und überlege dir, was du im Winter machen möchtest. Welche Projekte gibt es, welche Entwicklungsschritte möchtest du tun?

Die Zeit um die Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche war immer ein guter Anlass für Erntedankfeiern aller Art. Abhängig von der Region und dem was dort angebaut wurde, gab es mehrere Feiern die sich oft bis zum ersten Vollmond nach der Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche hinzogen.

Gedankt wurde für die Ernte der Landwirte aber auch für das eigene Leben und für all das Gute das man von seinen Ahnen bekommen hatte.

Viele dieser Feste, wie das Kartoffelfest oder die ganzen Weinfeste, gibt es heute noch. Das Sammeln der Kräuter ist zu Mabon weitgehend abgeschlossen und die Zeit um Wurzeln und Samen zu sammeln beginnt.

Mabon ist die keltische bzw. walisische Bezeichnung für die Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche. Wobei Mabon nicht die Bezeichnung des Festes ist, sondern die des Gottes der hinter dem Fest steht.

Mabon ist der Sohn der Muttergöttin Modron, der Schutzherrin der geistigen Welt und von Gott Mellt was „Blitz“ bedeutet. Mabon lässt sich mit „großer Sohn“ übersetzen.

Mabon verschwand spurlos als er gerade mal drei Tage alt war. Seine Eltern suchten überall nach ihm und schließlich wurde er von einer Amsel, einem Hirsch und einer Eule in der Anderswelt gefunden.

Die Anderswelt bezeichnet dabei den Ort an dem der Sohn der Erde Mabon als Sohn des Lichts wiedergeboren werden konnte. Die Anderswelt ist dabei ein Ort der Transformation, so wie ein jeder Übergang im Jahreskreis immer eine Transformation ist.

Und genau dabei unterstütze ich euch!

Gerne begleite ich dich energetisch durch diese Phase des Übergangs, schaffe und halte den Raum, sorge für den nötigen Ausgleich und binde dich optimal in das Gefüge der geistigen Welt ein. Damit deine Visionen, Pläne und Vorhaben den richtigen Schwung bekommen um konkret und umsetzbar zu werden.

Begleitung durch die Herbsttagundnachtgleiche, Mabon, durch Schamane Gerhard Zirkel

Wann?

Die Mabon-Begleitung findet komplett aus der Ferne statt. Die Teilnahme ist weltweit möglich.

Mabon

Begleitung durch die Herbsttagundnachtgleiche, Mabon, durch Schamane Gerhard Zirkel

Die Teilnahme an der Mabon-Begleitung erfolgt rein aus der Ferne, ist also weltweit möglich.

Siehe Infos zum Ablauf weiter unten …

Termine:

  • 2020: 22.09.2020 bis 23.09.2020
  • 2021: 22.09.2021 bis 23.09.2021
  • 2022: 23.09.2022 bis 24.09.2022

Euro inkl. MwSt.

Der ganze Jahreskreis

Begleitung durch den keltischen Jahreskreis, durch die Jahreskreisfeste durch Schamane Gerhard Zirkel

Lass dich ein ganzes Jahr begleiten, durch alle 8 Jahreskreisfeste und durch die kompletten Rauhnächte!

Die Teilnahme an der Jahreskreis-Begleitung erfolgt rein aus der Ferne, ist also weltweit möglich.

Der Einstieg ist jederzeit möglich

Euro inkl. MwSt.

Wofür?

Hilfreich wenn …

Infos zum Ablauf

Ablauf

Das Ganze funktioniert aus der Ferne, die Teilnahme ist also weltweit möglich, völlig egal wo ihr seid und was ihr gerade macht.. Die Geistebene auf der wir arbeiten kennt keine räumliche Dimension.

Ich baue für euch am 22.09. ein Energiefeld auf, das euch mit genauso viel Energie versorgt wie ihr annehmen und umsetzen könnt. Egal wie viel es ist. Ihr bleibt in diesem Feld bis zum 23.09.

Und vorher bekommt ihr von mir eine Anleitung mit Anregungen und Möglichkeiten, eure Vorhaben noch zu unterstützen.

Wenn das nicht hilft, dann kann ich euch auch nicht mehr helfen …

Kosten

179,- Euro inkl. 19% MwSt.

Noch fragen

Dann frag! Entweder unter mail@gerhard-zirkel.com oder unter 0172 5 46 70 28 (gerne auch per WhatsApp oder SMS).

Scroll to Top