Newsletter Dezember 2018

Newsletter Dezember 2018

weiß nich ob ihr das gewusst habt … aber … Weihnachten steht vor der Tür.

Das is dat selbe wie letztes Jahr, ganz plötzlich und völlig überraschend isses so weit, immer dann, wennste am wenigsten damit gerechnet hast.

Aber gut, wenns schon mal da is, wünsch ich euch allen:

Frohe Weihnachten und gleich noch n guten Rutsch ins neue Jahr

Genießt die Rauhnächte und macht ma Pause!

Apropos Pause: Da ich grad erst umgezogen bin, fahr ich jez nich gleich wieder in Urlaub, ich bin also da. Auch zwischen den Feiertagen. Wenn ihr also Zeit habt und ne Sitzung wollt, dann immer her mit euch.

Vielleicht ne Session speziell zu den Rauhnächten? Visionssuche fürs neue Jahr? Abschluss vom alten Jahr? Oder zur Ruhe kommen, in ner Zeit in der alle anderen erstrecht ausflippen?

Is auch immer recht gut für Paare oder ganze Teams. Also, alles is möglich, nur herfahrn müsst ihr selber.

Aber nu zu was völlig Anderem …

Im neuen Jahr gehts gleich wieder richtig los. Die Gruppen-Abende starten am 8. Januar mit Yanama – deep energy recharge, am 15. Januar gibt’s den Räucherabend und am 29. Januar die schamanische Reise. Bitte anmelden!

Die Termine findet ihr alle zusammen auf meiner Website.

Aber es gibt jez auch was neues. Das Yanama, das funktioniert ja auch über die Ferne. Das is an sich noch nix neues. Aber dat gibt’s nich nur per einzel-Fernsession, sondern ihr könnt auch an den Yanama-Abenden aus der Ferne teilnehmen.

Und damit nich genug, es gibt ab Januar ein mal die Woche einen reinen Yanama-Fernabend. Der startet dann um 21 Uhr, is also auch für die, die länger arbeiten oder noch die Kids ins Bett bringen müssen geeignet. Kost auch 15 Euro, die Details gibt’s hier: www.yanama-healing.com

Also, da gibt’s jez wirklich keine Ausrede mehr, oder?

In diesem Sinne verbleibe ich hochachtungsvoll, euer Lieblingsschamane Gerhard Zirkel

Scroll to Top