Newsletter Juni 2020

Trennung zulassen … der Schamanennewsletter

Hallo liebe Lieblingsklienten,

lang hab ich überlegt, wie der Titel dieses Newsletters sein könnte, so unglaublich viel passiert ja zur Zeit. Vorhin kam der Geistesblitz: „Trennung zulassen“ … ein Begriff, der für mich gerade große Bedeutung hat.

So ein klein wenig habe ich ja schon gelitten, in der letzten Zeit. In der ganzen Panik, den vielen alten Ängsten die überall hervorgekrochen kamen. Und den panischen Überreaktionen allerseits, die ich zunächst so gar nicht verstehen wollte.

Wie kann jemand aus lauter Angst das Verstecken hinter Regeln und Masken dem Leben vorziehen? Das war harter Tobak für mich, wo es mir und meiner Arbeit doch stets um Freiheit und Selbstverantwortung ging? Um die Weiterentwicklung.

Aber langsam dämmert es mir, dass ich damit vielleicht den einen oder anderen überfordert habe, immerhin muss jeder seinen eigenen Weg gehen. Und wenn dieser Weg doch nochmal in die Angst anstatt ins Vertrauen gehen muss, dann muss er diese Ehrenrunde vielleicht drehen um das Prinzip zu verstehen.

Und so lasse ich alle, die in die Angst gehen wollen, in die Angst gehen. Auch wenn das eine Trennung bedeutet, oder eine Spaltung wie manche sagen. Ganz und gar nicht der spirituelle Mainstream, der hätte lieber immerwährende Harmonie auf allen Ebenen und so mancher spirituelle Lehrer hätte auch gerne noch das ewige Leben inkl. Vollkaskoversicherung gegen alles.

Aber unsere materielle Welt erfordert vielleicht zuweilen genau das Gegenteil einer Harmonie und das Gegenteil von Sicherheit. Damit am Ende eine Entwicklung passiert. Aus der Trennung heraus. Vielleicht nicht für alle, aber für alle die bereit dafür sind.

Und so setze ich meinen Fokus nun wieder auf all diejenigen, die den Weg in die Freiheit gewählt haben und dabei Begleitung und/oder Unterstützung brauchen. Da habe ich einiges anzubieten, viele meiner Angebote kennst du sicher schon, einiges ist auch neu. Also schau doch mal was für dich dabei ist. Wenn dir was fehlt, dann schreib mir!

1. Neue Website
2. Samhain
3. Einsteigerseminar
4. Aufbauseminar
5. Schamanische Abende hier in Reichling
6. Kommende #yanama_healing Fernsessions

1. Neue Website

Seit ein paar Tagen ist eine neue Version meiner Website online, schau doch mal, hoffe sie gefällt dir. Falls irgendwas nicht funktioniert oder dir irgendwas fehlt, dann schreib mir einfach ne Mail.

Hier gehts zur neuen Website: www.gerhard-zirkel.com

2. Samhain

Kennst du Samhain? Vielleicht kennst du es ja unter Halloween? Aber diese Nacht, vom 31. Oktober auf den 1. November kann mehr als Leute erschrecken und Süssigkeiten ergaunern.

Samhain ist einer dieser Wendepunkte im Jahreskreis, zu dem ganz besondere Kräfte wirken, ganz besondere Transformationen möglich sind. Es geht um Dankbarkeit und Rückzug. Die Grenze zur Anderswelt wird dünner und wir bekommen Zugang zu unseren Ahnen.

Alle Infos und mein Angebot (aus der Ferne) an dich: www.gerhard-zirkel.com/samhain/

3. Einsteigerseminar

Das nächste Schamanische Einsteigerseminar am 19. und 20. September 2020 steht fast schon vor der Tür. Willst du erfahren wie das mit der schamanischen Reise funktioniert? Dein Krafttier kennenlernen? Mit Naturwesen sprechen und viel über den Schamanismus hier in Europa erfahren?

Dann tu das doch! Plätze sind noch frei. Zeitnah anmelden macht Sinn, das kann sich nämlich erfahrungsgemäß schnell ändern.

Alle Infos: www.gerhard-zirkel.com/1-einsteigerseminar/

4. Aufbauseminar

Du hast bei mir schon ein Einsteigerseminar gemacht und willst nun den nächsten Schritt? Oder hast du so ein Seminar woanders absolviert und willst mehr? Dann komm zu meinem Aufbauseminar am 07. und 08. November 2020.

Es geht um die Interaktion mit Mensch, Raum und Energie. Es geht darum wie du dich schützen und reinigen kannst und wie du das bei anderen schaffst. Darum, wie du Energiefresser erkennst und wie du mit erdgebundenen Seelen und anderen Wesen umgehst und vieles mehr.

Alle Infos findest du hier: www.gerhard-zirkel.com/2-aufbauseminar-i/

5. Schamanische Abende hier in Reichling:

Schamanische Abende gibts leider noch nicht, ich sag dir zeitnah Bescheid wenn das wieder möglich ist

6. Kommende #yanama_healing Fernsessions:

Yanama geht immer und wenn nicht jetzt wann dann? Dafür musst du nicht mal die Couch verlassen.

Alle Termine gibts unter: www.yanama-healing.com/yanama-healing-fernsession-teilnahme/

So, dat wars glaub ich. Gehab dich wohl und schau mal vorbei, persönlich oder virtuell, ich freu mich auf dich!

Euer Lieblingsschamane
Gerhard

Scroll to Top