Ja? Hast du? Ich mein, dat is nu kurz vor Ladenschluß. Haste deine Socken jez oder nich?

Wie ich auf Socken komm? Ok, von Anfang an:

Stellt euch mal vor, ihr beschließt eines schönen Morgens, dass ihr neue Socken braucht. Vielleicht sind die alten hinüber oder sie gefallen euch nicht mehr. Egal, jedenfalls wollt ihr neue. Also beschließt ihr loszuziehen und welche zu kaufen.

Ihr frühstückt noch schön und dann geht’s los. Gut, das Frühstück hat schon irgendwie bisserl länger gedauert aber ihr kommt dann doch noch vor Mittag aus dem Haus. Ab ins nächste Einkaufszentrum.

Da isses ziemlich spannend. Zuerst bleibt ihr gleich mal am Stand vom Pfannenverkäufer hängen weil der so lustig reden kann. Lasst euch alles zeigen, schaut euch alles gut an. Pfanne braucht ihr zwar nicht, aber hey … Pfannen kannste doch nie genug haben.

Mit der größten und dicksten Pfanne in der Tüte geht’s weiter, du wolltest doch … Socken! Richtig, Socken. Also weiter im Text.

Bis zum Schuhgeschäft. Ja, Schuhe, da biste noch nie wirklich dran vorbeigekommen, also rein und erstma genüsslich alles durchgeschaut. Irgendwie schaffst du es, nicht dein ganzes Geld dort zu lassen, aber billig wird’s nich.

Dann biste da auch durch und mit ein paar weiteren Tüten im Schlepptau merkst du dass du mächtig Hunger hast. Is ja auch schon Nachmittag, wie doch die Zeit vergeht. Irgendwas wolltest du doch noch? Egal, erstma was essen.

Noch n Kaffee und dann fällts dir wieder ein. Socken! Also los und prompt direkt im nächsten Mediamarkt gelandet. Spannende Sachen gibt’s da, die neuesten Rechner und die Fernseher und und und. Du gibst hier zwar kein Geld aus aber du hältst dich schon ziemlich lang auf.

Irgendwas zwickt und zieht dich, aber zu ignorierst es. Dann wird das Zwicken und Ziehen stärker und du schaust auf die Uhr und es ist eine Viertelstunde vor Ladenschluß. Irgendwas sagt dir dass du was vergessen hast … irgendwas …

Socken! Du hast den ganzen Tag verplempert und immer noch keine Socken! Jetzt aber schnell. Verdammt!

Kennste das irgendwoher? Nein, nicht von deinen Socken, aber aus deinem Leben?

Wofür bist du hier inkarniert? War da nicht was? Irgendwie? Neben dem ganzen Funktionieren und Machen und Tun und Rödeln und Weglaufen? Schau mal nach und sieh zu dass du das geregelt kriegst sonst is irgendwann fünf nach Ladenschluß und dann geht nichts mehr.

Ich helf dir gern dabei, vielleicht wär ne Visionssuche was für dich?