Yanama – deep energy recharge

Yanama – deep energy recharge
Kraft durch Klarheit

  • Yanama befreit Potentiale
  • Yanama stoppt das Gedankenkarussell
  • Yanama gibt Lebensenergie
  • Yanama bringt Klärung
  • Yanama transformiert negative Energien
  • Yanama löst Blockaden

Und dat sind nur n paar von den Sachen, die Yanama kann. Yanama, das is ein Energiefeld. Aber Yanama, das is was Besonderes. Weil, das is nich nur son Feld wo von irgendwo aus dem Universum Energie da is wie beim Reiki oder solchen Sachen.

Nö, Yanama das is ein Energiefeld hinter dem ein ganzes Team aus Geistwesen steckt die alle schon unglaublich lang heilerisch tätig sind und zum Wohle der Menschen wirken.

Yanama is ungefähr so, wie wenn ich als Schamane energetisch mit dir arbeite, nur noch n Tick vielseitiger. Und die Jungs und Mädels, die hams echt drauf, das sind Profis die mein vollstes Vertrauen haben.

Gemeinsam machen wir nich nur „Schema F“ sondern wir scannen ganz schnell was du grad brauchst und das machen wir dann. Das kann vom Stress loswerden übers Klarheit finden und Blockaden lösen bis zu ner handfesten Seelenheilung gehen.

Also, n paar Klienten, die ham schon gesacht: „Das is, wie wenn da n Dutzend Schamanen gleichzeitig an mir gearbeitet hätte“. „Yanama, dat fühlt sich an wie die reine Liebe“

Yanama, das kann dich sogar dann runterbringen, wennste sonst dein Kopf gar nich mehr frei kriegst. Das kann dir Klarheit verschaffen wennste selbst den Wald vor lauter Bäumen nich mehr siehst. Das kann dich von den ganzen vielen seelischen Energieräubern befreien die dir die Kraft rauben.

Das kann dir dein Stress ausleiten, Blockaden lösen, dein Potential befreien, dir guttun, und dich auf deinem Weg unterstützen. Egal wie der ausschaut, weil, du kriegst immer genau das was du brauchst wenn du es brauchst.

Und dat beste is: Du musst nix tun und es tut nich weh. Du liegts da und es läuft Musik. Mehr nich. Du musst nix erzählen, du musst dir nix anhörn, nur offen sein für das was geschehen will.

Und das geht sogar aus der Ferne, da liegste halt daheim auf der Couch anstatt bei mir auf der Matte.

Musste jez nur noch ausprobiern. JETZT! Kontakt … >>

Einzelsession

Dat is die intensivste Version, weil das Feld dann nur für dich da is. Du liegst entspannt einfach da. Musik läuft leise, es is angenehm warm. Und plötzlich, da biste ganz woanders. Da is alles gut. Da biste einfach. Dauert ungefähr ne Stunde.

Yanama - Abend

So ein mal im Monat, da gibt’s Yanama genau so wie in ner Einzelsession, nur halt in ner Gruppe. Maximal 8 Leute krieg ich unter. Da müsst ihr euch die Energie halt teilen. Is aber genug für alle da!
Termine … >>

Yanama - Fernsession

Da liegste halt nich bei mir auf der Matte sondern daheim auf der Couch. Ob du da Musik laufen lässt is dir überlassen. Wirkt auch ohne und das Feld haste auch ganz für dich.

Yanama - Abend - Fernteilnahme

Da liegste auch daheim auf der Couch. Bist aber halt nich der einzige im Feld, musste halt teilen. Is aber wurscht, weil genug für alle da is. Und du musst dich natürlich nach dem Gruppentermin richten.
Termine … >>

Wie funktioniert das?

Ja, dat fragste dich jez. Wie funktioniert denn das?

Also, wie oben schon gesacht, hinter Yanama steckt ne ganze Gruppe von Geistwesen. Alles Heiler die schon seit Urzeiten da sind, mit denen ich auch schon mindestens seit Urzeiten zusammenarbeite und die ihre Energie zum Wohle des Universums einsetzen. Jeder einzelne unglaublich kraftvoll, aber wies mit den Wesen der geistigen Welt halt so is, sie müssen ihre Kraft in die materielle Welt kriegen, sonst nützt das alles nix.

Und das tun sie mit meiner Hilfe. Für dich is das ganz einfach: Du liegts entspannt auf ner Matte, ich fahr das Energiefeld hoch und stell den Kontakt zwischen meinen Geisthelfern und dir her. Ich selbst bin der Koordinator und ich pass auf dich auf.

Deshalb ham manche Klienten das Gefühl, da wärn viele Schamanen gewesen, weil, genau genommen waren da auch viele. Halt nur einer davon menschlich.

Und die ganzen Helfer, die stülpen dir nich einfach Energie über. Nein, die wissen ganz genau was du in dem Moment brauchst und was du annehmen kannst und wie viel du davon packst. Das wird dir also nich zu viel, dat is ganz sanft.

Und wennste das aus der Ferne machst, dann liegste halt daheim auf der Couch und bei mir liegt n Foto von dir. Alles andere läuft genauso. Der geistigen Welt isses nämlich wurscht wo du bist. Raum und Zeit gibt’s bei denen eh nich.

Also, noch Fragen? Kontakt … >>